Vorsichtsmaßnahmen betreffend den Trinkwasserverbrauch

Empfehlung an die Einwohner der Gemeinde Echternach

Um einer Trinkwasserknappheit entgegenzuwirken ist es notwendig, verschiedene Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen.

Wegen der anhaltenden Dürre und dem heißen, sonnigen Wetter, rufen wir alle Bürger dazu auf, die Nutzung von Trinkwasser, soweit möglich, für wesentliche Verwendungszwecke wie Nahrung und Hygiene vorzubehalten. Bewässerung von Grünflächen, Fahrzeugreinigungen, das Füllen von Schwimmbecken und andere Aktivitäten, welche große Mengen an Wasser verbrauchen, sollen auf ein Minimum reduziert werden.

Die Gemeindeverwaltung appelliert an die Bevölkerung, den Verbrauch von Leitungswasser auf ein Minimum zu reduzieren und jegliche Verschwendung zu vermeiden. Der gesunde Menschenverstand sowie die Berücksichtigung verschiedener bescheidener Maßnahmen ermöglichen bereits eine deutliche Reduzierung des Verbrauchs.

Es wird dringend empfohlen diese Richtlinien zu befolgen damit die Bekanntgabe der “phase orange”, in welcher Einschränkungen zwecks Wassereinsparung vorgesehen sind, vermieden werden kann.

Danke im Voraus für Ihr Verständnis.

Die Gemeindeverwaltung Echternach

Phase de vigilance pour la consommation d’eau potable

Recommandation aux résidents de la Commune d’Echternach

Afin de parer à une situation de pénurie grave, il y a lieu de prendre des mesures préventives.

En raison de la sécheresse prolongée, et vu la remontée des températures et un ensoleillement important, les consommations en eau potable sont très élevées ces derniers jours et semaines. Face à cette situation, la préservation des ressources en eau nécessaires à l’alimentation’ en eau potable, à la salubrité publique et à la préservation des milieux naturels aquatiques s’impose.

Ainsi, l’Administration communale fait un appel à limiter, autant que possible, la consommation d’eau de conduite et d’éviter tout gaspillage. Les citoyens sont invités à limiter l’utilisation de l’eau potable aux usages essentiels tels que l’alimentation et l’hygiène. Dans ce contexte, il est recommandé d’utiliser l’eau avec modération. L’arrosage des espaces verts, le lavage des véhicules, le remplissage de piscines et d’autres activités provoquant une consommation importante de l’eau doivent être limités au minimum.

Il est fortement conseillé de suivre ces recommandations afin d’éviter de devoir déclencher la phase orange avec des mesures plus restreintes.

Merci pour votre compréhension.

L’Administration Communale d’Echternach

Dernière modification le 21.06.2021

Des articles de la même catégorie

Vëlosummer 2021

Vëlosummer 2021

De Vëlosummer ass eng gemeinsam Initiativ vun der Generaldirektioun fir Tourismus an dem Ministère fir Mobilitéit an ëffentlech Aarbechten. A Kollaboratioun mat 65 Gemengen, ginn ab dem 31. Juli eng Partie Stroossen uechter d’Land fir d’Vëlosfurer reservéiert. Des...

lire plus
Nouveau concept de stationnement

Nouveau concept de stationnement

Neues Parkraumkonzept tritt in Kraft! Das neue Parkraumreglement tritt am 1. August 2021 in Kraft. Was dies konkret für Sie bedeutet, erfahren Sie hier. In seiner Sitzung vom 14. Dezember 2020 entschied der Gemeinderat der Stadt Echternach den Ausbau und die Anpassung...

lire plus
Spendenaktioun fir d’Affer vum Héichwaasser

Spendenaktioun fir d’Affer vum Héichwaasser

BGLLLULL LU18 0030 2316 4846 0000 ECHTERNACH-INONDATIONS Nodeems mir all schlëmm Deeg erlieft hunn, war d’Solidaritéit an eiser Stad grouss. Dofir soe mir Iech all nach eng Kéier Merci. Falls Dir de betraffene Leit och finanziell wëllt ënnert d’Äerm gräifen, da kënnt...

lire plus